7. Februar 2019 Mondkalender

7.02.2019 Woche 6 Donnerstag Wassermann Zunehmender Mond in den Fischen Aufbau und die Stärkung der Füße. Das Sternbild der Fische fördert die Füße. Zunehmender Mond im Sternzeichen Fische ist ein Feuchtigkeitstag bei aufsteigendem Mondstand. Bei dem Mond in den Fischen soll die Nahrung aus Kohlenhydrate bestehen. Die Fische-Energie orientieren sich auf die Zonen im Körper der Füße und Zehen mit Fußpflege, wobei das Nervensystem heute beeinträchtig ist. Der Mond in den Fischen macht uns verträumt sowie zurückhaltend. Man hat eine lebhafte Phantasie und träumt auch ausdrucksstark. Meditation und Kontemplation stehen an diesen Tagen im Vordergrund. Die wirkliche Welt ist weit entfernt. Man hat vielleicht auch das Bedürfnis, sich in sich selbst zu versenken. Wenn der Mond im Sternzeichen Fische bei zunehmendem Mond steht kann man die Füße sowie die Zehen als auch die Verhärtungen mit Massage oder die Hühneraugen und Warzen mit Stärkungsmittel oder Heilmittel wie Brennnessel-Fußbad und Brennnessel-Essenzen oder mittels Schöllkraut- Beinwurz-Salbe versorgen. Wichtig ist auch das regelmäßige entfernen von Hornhaut. Bei Fußbeschwerden wirken die Fußreflexzonenmassage und die optimalen Schuhe Wunder. Heute mit dem Mond in den Fischen werden die Pflanzenteile der Blätter gefördert. Eigenschaften für die Tierkreiszeichen vom Mond ist das Wasser | Der Zustand des Tages entspricht Feuchte | Die Beschaffenheit der Ernährung korrespondiert mit Kohlenhydrate | begünstigte Teile der Pflanzen sind Blatt | bevorzugtes Körperteil sind Füße, Zehen | unterstützte Körperorgane der unterstützte Körperorgane der Organisation der Nerven. 07.02.2019 mit dem Wochentag Donnerstag im Sternzeichen Wassermann Mondphase im ersten Viertel mit dem Mond in den Fischen. https://www.mgasteiner-horoskope.com/infografiken/mondpausen-2019 Heute ist eine Mondpause In der Zeit der Mondpause besitzt der Mond keinen Einfluss. Der Mond geht in dieser Zeit keine Aspekte ein und es entstehen dabei vom Mond ausgesehen keine Wirkungen. Die Wirkungen vom letzten Mondaspekt wirken noch nach. 7.2. Ab 23:13 Uhr bis zum 8.2. 15:35 Uhr. Aspekte zum 07.02.2019 mit der Sonne bei 19 Grad im Wassermann. Der Mond befindet sich um 9:42 Uhr in den Fischen und bildet einen Aspekt als Sextil zum Planet Saturn im Steinbock Achtsam und ausgeglichen sowie pflichtbewusste Entschlossenheit mit Selbstdisziplin und den Wunsch nach Ordnung, vor allem in emotionalen und häuslichen Angelegenheiten. Günstig für den Beginn von ernst zu nehmenden Angelegenheiten. Man kommt allein am Besten zurecht. Ungünstig für Gemeinschaftsarbeiten. Mond in den Fischen günstig zu Saturn im Steinbock um 10:43 Uhr. Die Anteilnahme durch Achtsamkeit sowie behutsam und ausgeglichen sein als auch pflichtbewusste Entschlossenheit mit Selbstdisziplin gehört zum Sextil von Mond und Saturn. Der Wunsch nach Ordnung, vor allem in emotionalen und häuslichen Angelegenheiten. Ein Entgegenkommen von ernst zu nehmenden Angelegenheiten, aber man kommt allein am Besten zurecht. Ungünstig oder fehlende Hilfe bei Gemeinschaftsarbeiten. Der Mond um 17:15 Uhr in den Fischen im Quadrat zu Jupiter im Schütze. Bei diesem Quadrat mit Mond und Jupiter möchten wir uns verändern, aber es kann uns in Widerständen im Umgang mit den Behörden oder bei juristischen Angelegenheiten bringen. Wir haben das Bedürfnis uns durch Übertreibungen und Verschwendung abzuheben und sind dabei sehr nachlässig und unbesonnen. Auch für Partnerschaften ist diese Zeit ungünstig, sogar Trennungen vom weiblichen Geschlecht sind oft möglich. Mond in den Fischen als Sextil zu Pluto im Steinbock 23:13 Uhr mit gefühlvollen Verhalten mit unseren extremen inneren Gefühlen. Wir besitzen Lust unsere eigenen Interessen durchzusetzen. Verlangen nach einem Wechsel oder Veränderungen mit starken Gefühlen besonders für Anerkennung oder unverbindliche Kontakte, aber alles ohne Vernunft. 7.2.2019 Unsere Emotionen mit unserer Kommunikation sind hauptsächliches Ziel des Tages. Sonne Merkur und Lilith sind vereinigt. Man sollte Probleme ansprechen und ausdiskutieren, ansonsten können größere Spannungen entstehen. Mars trifft sich mit Uranus, dabei entwickeln sich unberechenbare Spannungen, welche eine Dynamik entwickeln können. Besonders am Montag dem 11.02.2019 treffen sich Mond und Mars zusammen mit Uranus. Der Mond kann sich zum Auslöser von Problemen entwickeln. 7.2.2019 0:00 Berlin Sonne im Wassermann 17:52 Grad Mond in den Fischen 10:21 Grad Merkur im Wassermann 23:42 Grad Venus im Steinbock 3:27 Grad Mars im Widder 24:56 Grad Jupiter im Schützen 18:46 Grad Saturn im Steinbock 15:36 Grad Chiron in den Fischen 29:26 Grad Uranus im Widder 29:01 Grad Neptun Fische 15:08 Grad Pluto im Steinbock 21:49 Grad Mondknoten-aufsteigend im Krebs 26:42 Grad Rückläufig Lilith im Wassermann 20:28 Grad

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Los geht’s
%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close