2. Februar 2019 Mondkalender

2.02.2019 Woche 5 Samstag Mariä Lichtmess-Lostag Wassermann
Abnehmender Mond im Steinbock
Arbeiten zum Aufräumen im Haushalt als auch ist das Pflichtbewusstsein angesprochen. Wohnung soll kurz aber auch intensiv gelüftet werden. Wir können mit einer Diät beginnen.
Abnehmender Mond im Sternzeichen Steinbock ist ein Kälte-Tag bei aufsteigendem Mondstand.
Wenn der Mond im Sternzeichen Steinbock bei abnehmendem Mond ist Zeit für Knie und Haut sowie Knochen als spezielle Reinigungen zur Ausleitung aus dem Körper mit Blutreinigungsmittel oder auch Waschungen um Hautprobleme zu beseitigen beispielsweise mit Bärlauch oder Wegwarte möglich. Die Pflege der Finger- und Zehennägel an Steinbock-Tagen hält länger und sie werden härter und widerstandsfähiger und wachsen nicht so schnell nach. Das Vorgehen gegen unreine Haut sowie gegen Akne oder Pickel als auch gegen Körperbehaarung funktioniert bei abnehmendem Mond am Besten.
Eigenschaften für die Tierkreiszeichen vom Mond ist die Erde | Der Zustand des Tages entspricht Kälte | Die Beschaffenheit der Ernährung korrespondiert mit Salz | begünstigte Teile der Pflanzen sind Wurzel | bevorzugtes Körperteil sind Knie, Knochen, Haut | unterstützte Körperorgane vom Blutkreislauf, Blutzirkulation.
“ 2. Februar gleichzeitig Mariä Lichtmess, mehr unter https://de.wikipedia.org/wiki/Mari%C3%A4_Lichtmess_(Inkofen).
Stürmt und schneit es zu Lichtmess, ist der Frühling nicht mehr weit.
Ein heller und sehr sonniger warmer Lichtmess-Tag bringt noch viel Schnee und Eis. { Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Bauernregeln }“.
02.02.2019 mit dem Wochentag Samstag im Sternzeichen Wassermann
Chinesisches Sternzeichen Erde Hund
Mondphase im letzten Viertel mit dem Mond im Steinbock.
Aspekte zum 02.02.2019 mit der Sonne bei 13 Grad im Wassermann.
Mars im Widder im Quadrat ungünstig zu Pluto im Steinbock um 4:19 Uhr.
Mars im 90 Grad Aspekt einem Quadrat zum Pluto hält 2 Tage an und besitzt ungünstige Auswirkungen. Mars mit Pluto im Quadrat macht uns unkontrollierbar. Dieses Quadrat als Aspekt erzeugt Spannungen mit Motivierungen durch Auseinandersetzungen mit Konflikten und Gewalt. Gewalttätige Charakterzüge kommen in den Vordergrund, Radikale persönliche Veränderungen, Unfälle oder finanzielle Nachteile, Maßlosigkeiten durch Übertreibungen – enden aber immer mit negativen Auswirkungen.
Mond im Steinbock steht günstig zum Neptun in den Fischen gute Beziehungsvoraussetzungen um 7:41 Uhr.
Ein Sextil mit beeindruckenden Gedanken. Wir wirken vorteilhaft. Gute Träume, geistige Anregungen mit viel Phantasie. Intensives Gefühlsleben mit erhöhter Sensibilität und Phantasie, Anregung, Inspiration, super unbewusste Handlungen. Es wirken auch unrealistische Wünsche nach häuslichen Veränderungen. Angeregtes Nervensystem wird bejahend gesteuert. Günstig für Künstler oder einfallsreiche Menschen. Super Zeit für Reisen aller Art, auch günstig für Kontakte zu Ausländer, Wechsel und Veränderungen.
Im Steinbock trifft sich der Mond zusammen mit Saturn als Konjunktion um 7:56 Uhr.
Das Zusammentreffen von Mond mit Saturn bedeutet Abstriche und Eingrenzungen mit Unannehmlichkeit mit dem Bedürfnis nach emotionaler Geborgenheit, häuslicher Stabilität. Absonderung Alleinsein und emotional gehemmt sein. Eine Zeit für zukünftige Grundlagen zu schaffen. Niedergeschlagenheit und Trübsinn begleitet uns die nächste Zeit. Besonders in der Partnerschaft haben wir kein so richtiges Glück, Trennungen vom weiblichen Geschlecht sind möglich.
Im Steinbock mit Mond plus Pluto in Konjunktion um 21:13 Uhr.
Im Steinbock treffen sich Mond mit dem Pluto, dabei erleben wir tiefe Verzweiflung mit der befriedigenden Wirkung der ungezähmten Sucht wie auf Genuss. Heftige Gefühle mit unausgeglichenen Willen und übermäßigen Aktivitäten. Sehr ungünstige Zeit für Wechsel alles Arten. Sehnsucht nach persönlicher Wiederbelebung, Auseinandersetzung, Konflikt, Entschluss und radikaler persönlicher Neubeginn, ist aber ungünstig zu bewerten. Beim Übergang des Mondes zusammen mit einem langsam laufenden Planeten ist oft ein Auslöser und bringt den Stein ins rollen.
Der Mond im Steinbock steht ungünstig zum Mars im Widder um 22:12 Uhr.
Durch die Spannungen sind wir aufbrausend, hitzig und unbeherrscht. Der Mond im 90 Grad Aspekt als Quadrat kann uns Ärger und Auseinandersetzungen besonders in Familienangelegenheiten bringen. Oft steuern die impulsiven Handlungen zu Unfällen oder starke leidenschaftliche Gefühle, Affekthandlungen, nicht richtig die Sachverhalte überlegt sowie Streit als auch Eigenwilligkeit hauptsächlich im häuslichen oder emotionalen Begebenheiten. Ungünstig für Operationen!
2.2.2019
Wie schon gestern erwähnt, es kommen wieder etwas mehr Spannungen in unsere harmonische Welt.
Es dürfte keine großen Schwierigkeiten geben.
2.2.2019 0:00 Uhr
Sonne im Wassermann 12:48 Grad
Mond im Steinbock 11:09 Grad
Merkur im Wassermann 14:50 Grad
Venus im Schützen 27:45 Grad
Mars im Widder 21:33 Grad
Jupiter im Schützen 17:56 Grad
Saturn im Steinbock 15:04 Grad
Chiron in den Fischen 29:12 Grad
Uranus im Widder 28:54 Grad
Neptun Fische 14:57 Grad
Pluto im Steinbock 21:40 Grad
Mondknoten-aufsteigend im Krebs 26:48 Grad
Lilith im Wassermann 19:54 Grad

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Los geht’s
%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close